Stand: 19.05.2020

15 Jahre Symphonisches Orchester Christi Himmelfahrt (S-O-C-H)

Porträt

Das Symphonische Orchester Christi Himmelfahrt (SOCH) gehört zum Bereich "Kirchenmusik" der Pfarrei Christi Himmelfahrt in München-Waldtrudering. Das SOCH existiert seit 2005 und konnte sich in dieser Zeit ein vielfältiges [Repertoire] erarbeiten - ausgehend von geistlicher Musik aus Klassik und Barock über Konzertwalzer bis zu Musical und Schlager.

Es bietet vielen Erwachsenen die Möglichkeit, ihre instrumentalen Fähigkeiten wieder aufleben zu lassen und somit die "work-life-balance" wenigstens etwas zu pflegen - auch in der "rush-hour des Lebens", also in der Lebensphase zwischen 30 und 50 Jahren. Natürlich sind aber auch Jugendliche und Senioren willkommen (-> Mitmachen).

Das Orchester bestreitet neben kirchlichen Anlässen mindestens ein öffentliches Konzert pro Jahr. Die musikalische [Leitung] haben Catharina Seidel, die Kirchenmusikerin von Christi Himmelfahrt, und Gerhard Zeller, der auch Soloposaunist des Orchesters ist. Auf unserer [Archiv-Seite] finden Sie einen Rückblick auf unsere mittlerweile schon zahlreichen Auftritte seit 2005.

In einer "Ode an zwei Dirigenten" hat Ilka Unglauben (Flöte) die Stimmung bei einer SOCH-Probe wunderbar in Worte gegossen (mehr).

Mitmachen?

Wir nehmen gerne neue Mitspieler/-innen auf. Sie können ja sich bei einer Probe ein Bild machen. Bitte nehmen Sie bei Interesse mit der Orchesterleitung Kontakt auf, wenn Sie aktiv im SOCH mitmachen wollen.

MVV - für Ihre Homepage

Aktuelles

Corona-bedingt ruht die Probenarbeit bis Mitte September 2020. Das Sommerkonzert wird im Sommer 2021 im Kulturzentrum Trudering stattfinden.

Nächste Auftritte

am 3. Adventssonntag nachmittag

Rückblick

Die Ankündigung des Festkonzertes am 24.11.19 finden Sie [hier].

Proben

Die Proben sind in der Regel freitags 20h im Pfarrsaal (Anfahrt), Bus 185. Der Terminplan:

2020

Fr. 11.09. 20h erste Probe nach den Ferien